ISO 13399 und GTC Standards: MachiningCloud kann Ihnen helfen, in die digitale Welt von Industry 4.0 einzusteigen

ISO 13399 ist ein internationaler Standard für die digitale Repräsentation von Schneidewerkzeugdaten. GTC (Generic Tool Catalog) ist eine Ergänzung zu ISO 13399 für herstellerneutrale Klassifizierung von Schneidewerkzeugen und Datendateistrukturen. Durch Unterstützung dieser Branchenstandards können die Schneidewerkzeug-, Spanntechnik- und Maschinenwerkzeug-Produktdaten, die sich in der MachiningCloud befinden, einfach in jede Geschäfts-Software importiert werden, die diese Standards unterstützen – CAD/CAM-Programmierung, Simulation, Werkzeugmanagement, usw.

MachiningCloud verwendet eine ISO Plus-Strategie, die über ISO 13399 und GTC hinausgeht, um wertvolle Produkt- und Nutzungsdaten wie die Tiefe des Schnittes und Schnittgeschwindigkeiten und Eingaben einzuschließen, die notwendig für die CAD/CAM-Programmierung und CNC-Operationen sind. Für diesen Zweck folgt die MachiningCloud dem MTConnect Standard. MTConnect ist Standard in der Herstellungsbranche, um die organisierte Sammlung von Prozessinformationen von numerisch gesteuerten Maschinenwerkzeugen zu erleichtern.

ISO/GTC Mapping Services

Schneidewerkzeug-Hersteller, die keinen ISO/GTC-Katalog haben, können ihre ursprünglichen Original-Produktdaten in der MachiningCloud veröffentlichen. In diesem Fall wird der Schneidewerkzeug-Hersteller seine Produkte seinen Kunden in einem bekannten und angenehmen Format präsentieren, wodurch die einzigartige Marke und Identität des Produkts beibehalten wird. Die Konvertierungsdienstleistung der Originaldaten in ISO/GTC/MTConnect sowie die Eingabe in die Geschäfts-Software wird dann durch die MachiningCloud durchgeführt. Dies beseitigt die Notwendigkeit, dass ein Schneidewerkzeug-Hersteller auf eine vollständige ISO-Konvertierung warten muss, bevor er die neue digitale Welt von Industry 4.0 betritt. Außerdem wird eliminiert, dass der Kunde eine komplett neue Sprache und ein neues Format erlernen muss, bevor er die heutige digitale Welt nutzen kann.

Unterstützung eines jeden ISO/GTC-Schneidewerkzeugkatalogs

Jeder Schneidewerkzeugkatalog in ISO/GTC-Format kann ganz einfach in die MachiningCloud geladen werden. Infolgedessen sind die Produktdaten des Schneidewerkzeugs immer auf dem neuesten Stand, für jeden verfügbar und beinhalten typischerweise die globale und lokale Lagerbestandsverfügbarkeit. Das Ergebnis ist eine optimale Werkzeugauswahl bei Suche, Auswahl und Teilen von Schneidewerkzeugen für Projekte; und beim Erstellen von Baugruppen und Exportieren der Werkzeugdaten in CAD/CAM, ERP und andere Geschäfts-Software.